Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemWfmediaelement has a deprecated constructor in /mnt/web315/d2/87/52161487/htdocs/joomla_02/plugins/system/wfmediaelement/wfmediaelement.php on line 24 News

ETN Digital 01/2020  

AktuelleAusgabe k01

   

Banner Digiabo GS
   

Für Digitale Ausgabe kostenlos registrieren  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie KOSTENLOS die Digitale Ausgabe der Euro Truck News erhalten möchten
   

Newsletteranmeldung  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten.
   

Anmeldung  

   

Kontakt/Impressum  

   
Volvo Trucks startet Vertrieb von Elektro-Lkw für den Stadtverkehr

Volvo Trucks gibt den Verkaufsstart seiner Volvo FL und Volvo FE Elektrofahrzeuge in ausgewählten Märkten Europas bekannt, um der steigenden Nachfrage nach nachhaltigen Transportlösungen im städtischen Umfeld gerecht zu werden.

Die Elektrofahrzeuge Volvo FL und Volvo FE bieten ein enormes Potenzial für die Stadtplanung,da sie in Indoor-Terminals und Umweltzonen eingesetzt…

Weiterlesen: Volvo Trucks startet Vertrieb von Elektro-Lkw für den Stadtverkehr

Lust am Autokauf weiter hoch – Tendenz geht zum Gebrauchtwagen

Mehr als jeder Dritte plant einen Fahrzeugkauf – BMW in der Markenwertung vorn – Kombi, SUV und Limousine sind gefragteste Karosserieformen – Interesse an Hybrid- und Elektroauto nimmt zu

Der Kauf eines Neu-, Jahres- oder Gebrauchtwagens lässt die Herzen der Autofahrer in Deutschland unverändert höherschlagen. Mehr als jeder Dritte plant…

Weiterlesen: Lust am Autokauf weiter hoch – Tendenz geht zum Gebrauchtwagen

Fahrassistent verhindert Zusammenstöße von Lkws mit Verkehrsteilnehmern im toten Winkel

Mitte Juli 2019 starb die YouTuberin Emily Hartridge, als sie mit ihrem Elektroroller in einem Londoner Kreisverkehr mit einem Lkw kollidierte. Laut dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. (ADFC) ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch in Deutschland die ersten Toten durch ein solches Unglück zu beklagen sind.…

Weiterlesen: Fahrassistent verhindert Zusammenstöße von Lkws mit Verkehrsteilnehmern im toten Winkel

Spanien-Shuttle für Neuwagen

Zwischen Spanien und Deutschland findet ein reger Transport von Kraftfahrzeugen auf der Schiene statt. Eine große Rolle spielt dabei DB Cargo mit ihren spanischen und französischen Niederlassungen und der Spezialabteilung Hispanauto.

Namhafte Hersteller transportieren ihre in Spanien hergestellten Neuwagen mit der Güterbahn via Frankreich nach Deutschland. Auch in umgekehrter Richtung…

Weiterlesen: Spanien-Shuttle für Neuwagen

Die Kundenanforderung im Blick

Bei ZURRPACK in Dornstadt bei Ulm kann man mehr als Standard-Zurrgurte. Der Experte für Ladungssicherung bietet seinen Kunden individuelle Lösungen rund um die Lastaufnahme und die Ladungssicherung.

Die Idee hinter den Individualisierungsmöglichkeiten bei ZURRPACK ist einleuchtend: Zurrgurte werden für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche der Ladungssicherung eingesetzt. Eine passgenaue und zielgerichtete Konfiguration…

Weiterlesen: Die Kundenanforderung im Blick

Praxisfremde Zukunftsvisionen von selbstfahrenden Lkw verschärfen den ohnehin grassierenden Fahrermangel zusätzlich.

Anlässlich seiner Mitgliederversammlung 2018 in Berlin verweist der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. aus Frankfurt am Main auf drohende Versorgungengpässe durch fehlende Lkw-Fahrer. Unzutreffende Behauptungen, der Fahrerberuf hätte keine Zukunft, verschärfen den Fahrermangel zusätzlich. Fakt ist jedoch:…

Weiterlesen: Selbst das autonome Fahren macht den Lkw-Fahrer nicht überflüssig

Erfolgsgeschichte Fernost

Im elften Jahr ist DB Cargo nun auf der Neuen Seidenstraße unterwegs, mit ständig steigenden Volumina. Und ein Ende des Booms ist nicht in Sicht.

Der transeurasische Korridor ist eines der interessantesten Globalisierungsprojekte der Welt – auch für die Eisenbahn. „China baut die Schiene massiv aus, auch um die Klimafolgen…

Weiterlesen: Erfolgsgeschichte Fernost

EXPERTENTIPP

Sicher fahren in Herbst und Winter: TÜV NORD gibt Tipps

Im Herbst und Winter haben Stürme im Norden und Westen Deutschlands wieder Hochkonjunktur. Besonders gefährlich wird es, wenn diese Orkanstärke erreichen, wie Anfang des Jahres, als Orkan „Frederike“ mit Rekord-Windgeschwindigkeiten von teilweise mehr als 200 Kilometern pro Stunde starke Schäden…

Weiterlesen: Richtiges Verhalten bei Wind und Sturm

   
© ALLROUNDER