ETN Digital 11/2018  

AktuelleAusgabe k11

   

Newsletteranmeldung  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten.
   

Digitale Ausgabe erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt regelmäßig die Digitale Ausgabe der Euro Truck News erhalten möchten
   

Anmeldung  

   

Kontakt/Impressum  

   

Volvo Trucks erkundet derzeit neue Möglichkeiten zur Ausweitung des Gebrauchtfahrzeuggeschäfts für die europäischen Märkte. Arrow Truck Sales, das gut etablierte Händlerkonzept aus den USA, kommt nun nach Europa. Ab Herbst 2018 werden gebrauchte Lkw aller Marken über ein in Berlin ansässiges Unternehmen gehandelt.

Volvo Gebrauchte Foto

Arrow Truck Sales, Inc., eine Tochtergesellschaft der Volvo Group Holding in Nordamerika, wurde 1950 gegründet und hat sich dort zum führenden Anbieter mittelschwerer und schwerer Lkw aus zweiter Hand entwickelt. In der nordamerikanischen Speditionsbranche genießt Arrow einen ausgezeichneten Ruf als Anbieter hochwertiger Gebrauchtfahrzeuge.

Die neue Gesellschaft Arrow Truck Sales GmbH wird eigenständig und unabhängig von Arrow in Nordamerika agieren. Auch die derzeit existierenden Gebrauchtfahrzeugbetriebe der Volvo Trucks Marktgesellschaften und Lkw-Zentren in Europa werden davon nicht tangiert. Zunächst nimmt die Gesellschaft ihren Betrieb in kleinerem Maßstab auf. Sitz der Firma ist ein Gelände vor den Toren Berlins, das in der Nähe des Flughafens, mehrerer Fernstraßen und des Volvo Trucks Stützpunkts Wildau liegt.

„Der Handel mit gebrauchten Lkw ist ein wichtiger Teil des aktuellen Geschäftsmodells und wird in Zukunft höchstwahrscheinlich weiter an Bedeutung gewinnen, was an der steigenden Nachfrage nach flexiblen Lösungen für die Fahrzeughaltung unserer Geschäftspartner liegt", so Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks Europa.

Andreas Gustafsson, der seit 2004 für Volvo tätig ist, wurde zum Geschäftsführer der Arrow Truck Sales GmbH ernannt. Mikko Nevala, der derzeit das Gebrauchtfahrzeuggeschäft von Volvo Trucks Finnland leitet, wird Einkaufs- und Vertriebsleiter der neuen Gesellschaft.

„Der Markt für gebrauchte Lkw ist heutzutage sehr digital. Trotzdem sind Online-Marketing und E-Commerce Bereiche, in denen wir noch viel Entwicklungspotenzial für uns sehen. Letztlich geht es darum, dem Kunden die Suche nach hochwertigen Gebrauchtfahrzeugen zu erleichtern", so Andreas Gustafsson, Geschäftsführer der Arrow Truck Sales GmbH. (Quelle: Volvo Trucks Deutschland)

   
© ALLROUNDER