ETN Digital 12/2018  

AktuelleAusgabe k12

   

Newsletteranmeldung  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten.
   

Digitale Ausgabe erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt regelmäßig die Digitale Ausgabe der Euro Truck News erhalten möchten
   

Anmeldung  

   

Kontakt/Impressum  

   

 

Das Technologieunternehmen Ixaro Solutions stellte jetzt auf der Messe transport logistic in München Erweiterungen für das Rampensteuerungs-System “Rampen-Lotse” vor. So können wartende Lkw-Fahrer jetzt nicht nur über Pager, sondern auch per Handy über die zugewiesene Be- oder Entladestelle informiert werden.

PR Ixaro Foto1

Eine weitere Neuentwicklung basiert auf einem industrietauglichen Smartphone, das dem Fahrer bei der Ankunft auf dem Betriebsgelände übergeben wird. Das mobile Endgerät verfügt über eine App, die den Fahrer in 20 wählbaren Sprachen zuverlässig bis zur Zieladresse navigiert. Außerdem präsentierten die Mannheimer ein neues unabhängiges Zeitfensterbuchungs- und Managementsystem mit integrierter Fotofunktion zum Dokumentieren der ordnungsgemäßen Ladungssicherung. Ebenfalls neu sind die weiterentwickelten Pager, die jetzt auch Schranken öffnen können.

PR Ixaro Foto 2

Ixaro-Solutions hat sich auf gebühren- und lizenzfreie Funkrufsysteme spezialisiert, die für den Einsatz in Logistikzentren konzipiert wurden. Das in Mannheim beheimatete Unternehmen entwickelt und produziert seine Lösungen ausschließlich in Deutschland. Für einen reibungslosen Service unterhält Ixaro ein eigenes Reparatur-Center.

PR Ixaro Foto3

Weitere Infos unter www.ixaro.com oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

   
© ALLROUNDER