ETN Digital 12/2018  

AktuelleAusgabe k12

   

Newsletteranmeldung  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten.
   

Digitale Ausgabe erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt regelmäßig die Digitale Ausgabe der Euro Truck News erhalten möchten
   

Anmeldung  

   

Kontakt/Impressum  

   

Der Rolltop gehört zur temptec Familie der luftbremsenden Systeme. Diese minimieren den Luftaustausch zwischen Innenraum und Außenbereich während der Be- und Entladung sowie bei Arbeitsunterbrechungen. Wenn die Außentemperatur höher oder niedriger als die gewünschte Raumtemperatur ist, kann die Innentemperatur durch den Einsatz des Rolltops bestmöglich konstant gehalten werden. Ist die Außentemperatur höher als die Innentemperatur, wird das Eindringenvon warmer, feuchter Luft in den Innenraum erschwert. Das Abhalten von feuchter Luft bewirkt, dass das Kühlaggregat deutlich weniger vereist. Somit kann es nahezu unterbrechungsfrei arbeiten, da die Enteisungszeiten minimiert werden. Der Wirkungsgrad des Kühlaggregats wird verbessert und die Energiekosten gesenkt. Die gewebeverstärkte blaue Vorhangfolie des Rolltops ist beidseitig lebensmittelecht und aus Sicherheitsgründen in Augenhöhe mit einem quer liegenden Sichtfenster versehen

Rolltop 1

 

Der Rolltop ist in vollautomatischer und in halbautomatischer Ausführung sowie als rein manuelles System lieferbar. Das vollautomatische System ist mit einem Motor und einer Steuerung ausgestattet. Es öffnet sich durch Zug an einer Schalterkette. Das automatische Schließen kann auf unterschiedliche Weise erfolgen: Zug an der Schalterkette, Impuls durch Herunterfahren der Ladebordwand und / oder Impuls durch Voreinstellung einer Zeitschaltuhr. Das vollautomatische System ist immer mit einer patentierten Widerstandsbremse ausgestattet. Diese verhindert, dass das System unkontrolliert abrollt, wenn es beim Herunterfahren auf ein Hindernis trifft. Das halbautomatische System muss manuell geöffnet werden und ist mit einer Steuerung für die Schließautomatik ausgestattet. Das Schließen erfolgt durch Schwerkraft. Das automatische Schließen kann auf unterschiedliche Weise erfolgen: Impuls durch Herunterfahren der Ladebordwand und / oder Impuls durch Voreinstellung einer Zeitschaltuhr. Beim halbautomatischen System verhindert ein Federspannungsmechanismus, dass das System unkontrolliert abrollt. Das manuelle System wird per Hand geöffnet und geschlossen. Bei fehlender Stromzufuhr können auch das voll- und das halbautomatischen System manuell bedient werden.

Rolltop2

Alle Varianten sind optional zur Stirnseite hin längs nach vorne und hinten verfahrbar. und können ohne Verstärkung im Dach freitragend zwischen den Seitenwänden montiert werden. Vormontierte Bauteile erleichtern den schnellen und unkomplizierten Einbau. Auch nachträgliche Montage und Umrüsten sind einfach möglich. Einzigartige Schnellwechselkonsolen ermöglichen den Austausch des kompletten Systems in wenigen Minuten. (cb).

Rolltop temptecFoto3

   
© ALLROUNDER